Erstes Punktspiel der neugeschaffenen E 2

Trainer Stefan Kretschmer mit der E 2 beim ersten Punktspiel

Das erste Punktspiel der neugeschaffenen E2 stand an. Trainer und Spieler feierten Premiere im Ligabetrieb. Auswärts. In Bad Tölz gegen den SV. Ein harter Brocken wie sich herausstellen sollte. Die gewählte Aufstellung sollte vorerst Sicherheit bringen. In den ersten 10 Minuten ging die Taktik auch gut auf. Unsere Jungs ließen dem Gegner keine Chancen zu.

Dann begann eine Drangphase des SV, in der wir hinten reingedrückt wurden. Eine Ecke nach der anderen konnte vom starken Abwehrchef Jason abgeräumt werden. In der 15. Spielminute fiel dann doch das 0:1 für den Gastgeber. Unsere bis dahin versuchten Gegenangriffe verpufften oft beim Gegner, sodass wir noch vor der Halbzeit das 0:2 bekommen haben. Zur Halbzeit wurde offensiver umgestellt. Das Risiko ist bekannt, entweder drehst du das Spiel oder kassierst weitere Tore. So kam es dass auf Grund Kräfte Schwund wir in kürzester Zeit 3 weitere Treffer bekamen. Das Spiel nach vorn allerdings bekam etwas Aufwind. Nach einigen liegen gelassenen Chancen war es unser Benedikt in der 48. Minute mit dem Ehrentreffer. So endete die Partie 1:5. Von einem verkorksten Start kann aber nicht die Rede sein. Die Jungs haben Ihre Sache gut gemacht und nie den Kopf hängen lassen. Es wartet einfach noch etwas Arbeit auf Spieler und dem Trainerteam. Wie auf dem Foto zu sehen ging das Wichtigste nicht verloren-der Spaß!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.