Home
Badminton
Bilder
Brunnthal Lauf
Downloads
Fanshop
Flohmarkt
FSJ im Sport
Fußball
Handball
Impressum
Kontakt und Anfahrt
Sponsoren
Termine
Turnen
Verein



 

Herzlich Willkommen auf der Website des

TSV Brunnthal e.V.

Hier finden Sie alle Daten, Informationen, Berichte und Fotos, die unseren Verein betreffen. Wir werden die Homepage laufend aktualisieren und verbessern. Wenn Sie Verbesserungsvorschläge, Beiträge oder vielleicht Fotos für unsere Webseite haben, dann setzen Sie sich mit dem Web-Ansprechpartner in Verbindung. 

 ----------------------------------------------------------------------------------------

 

Aktuelles 

 

Nervenstarke B-Junioren beweisen Moral!

TSV Brunnthal U17 - JFG Hofoldinger Forst 2    2:2 

 

Ein sehenswertes Spiel in dem die spielerisch stärkeren Brunnthaler in Rückstand geraten (11.).

Der TSV erspielte sich viele Torchancen doch nutzte nur Eine in der ersten Hälfte zum 1:1 Ausgleich (29.).

Eine viertel Stunde nach der Pause gerät Brunnthal erneut in Rückstand (53.).

Doch das von Kapitän Luis Achmüller angeführte Team bewies eine großartige Moral und glich in der Nachspielzeit zum 2:2 Endstand aus (84.).

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

E-Jugend unglücklich beim FC Deisenhofen

FC Deisenhofen - TSV Brunnthal U11     5:1

 

Nach den guten Ergebnissen der Vorsaison, sind wir nun in einer sehr schweren Gruppe. Am ersten Spieltag ging es zum starken FC Deisenhofen. Nach einem tollen Start erzielt Samuel nach 10 Minuten das Führungstor. Leider vielen trotzt toller Chancen keine Tore mehr für uns und Deisenhofen erzielte den 1:1 Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit vielen leider zwei Spieler verletzungsbedingt aus und die Gegenwehr war gebrochen. Durch viele eigene Fehler und zum Schluss auch körperlicher Unterlegenheit ging das Spiel 5:1 verloren.
Im nächsten Heimspiel gegen Otterfing am kommenden Samstag wartet der nächste schwere Gegner. Und hier wollen das erste Erfolgserlebnis feiern.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

TSV Brunnthal e.v. - Lauf 2017

 

Am 16.7. 2017 ist es wieder soweit und jeder der möchte, egal welches Alter kann mitlaufen.

Hierfür haben wir jetzt 3 ehrenamtliche Helfer (Frank Neubauer, Mike Siegrist u. Andi Plotzky) gefunden, die den Lauf bestens organisieren werden! Hierfür schon mal ein recht herzliches Danke!

Wenn Sie genaueres dazu wissen wollen oder sich schon mal anmelden wollen, dann wenden Sie sich doch gleich an einen der drei Herrn.

 Neubauer Frank Tel. 0151 65124466

Unter Brunnthal Lauf sind ab sofort die neuesten Infos zum diesjährigen Lauf zu finden.

 

----------------------------------------------------------------------------------------

Trödeln Leicht Gemacht!

 

Endlich ist es wieder soweit - die Flohmarkt Termine des TSV Brunnthal e.V. :

  • Samstag, den 01.04.2017
  • Samstag, den 06.05.2017
  • Samstag, den 01.07.2017
  • Samstag, den 05.08.2017
  • Samstag, den 09.09.2017
  • Samstag, den 07.10.2017

  

Also, auf geht’s – „Kellerschätze“ suchen, einpacken und ab auf das Gelände des EADS, gegenüber vom IKEA - Brunnthal! Beginn für den Aufbau ist ab 06:30 Uhr möglich. Bitte nicht vorher auf den Parklatz fahren und unbedingt auf die Einweiser warten!

 

Bei Regen fällt der Flohmarkt ersatzlos aus!

Der Preis beträgt 3,-- Euro pro Meter.

Der Reinerlös wird für die Kinder und Jugendarbeitverwendet.

Abfälle bitte unbedingt mitnehmen. Danke!

Kein Alkohol-/Zigaretten-Verkauf.

 

Bei Rückfragen: 08102/3727 oder unter

http://www.tsv-brunnthal.com/flohmarkt.html

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------

 

Handball - C-Jugend BOL Meister

Herzlicher Glückwunsch zu dieser tollen Leistung

Die Mädels der C-Jugend haben in einem spannenden "Endspiel" um die Meisterschaft den Zweitplatzierten PSV München mit 23:19 geschlagen. Somit stehen sie als Meister der BOL Staffel Süd fest.  

Nun freuen wir uns auf die Meisterschaft der Meister am Wochenende 9./10. April. Die Gegner sind TSV Weilheim (Staffel Süd-West), Schwabmünchen (Staffel Süd-Ost), FC Neunburg v.W. (Staffel Nord-Ost), HG Markt-Rödels (Staffel Nord).

 

Ein detaillierter Bericht dazu ist hier zu finden

   ----------------------------------------------------------------------------------------

  - Handball -

Als Gruppenerster in den Titelkampf um die Oberbayerische Meisterschaft

 

 

Die Handballmädels aus Brunnthal qualifizieren sich mit sagenhaften 36:0 Punkten in ihrer Staffel für die Oberbayerische Meisterschaft in Ismaning. Nun heißt es sich mit den besten der anderen Staffeln messen und um den Titel des Oberbayerischen Meisters kämpfen. Gastgeber für die diesjährige Oberbayerische Meisterschaft war der TSV Ismaning, der sich in der Staffel 1 als Tabellenerster durchsetzen konnte. Neben dem TSV Brunnthal und dem TSV Ismaning traten zwei weitere Mannschaften und zwar der TUS Prien und der ESV Freilassing um den Titel an. 

 

Am Sonntag, den 15.3 war es dann soweit: unsere weibliche D-Jugend musste in die „Hölle Süd“ - so nennen die Ismaninger ihre eigene Halle. Im ersten Halbfinale standen sich die Mädels des TSV Brunnthal und des ESV Freilassing gegenüber. Das zweite Halbfinale bestritten der TSV Ismaning und der TUS Prien. Schon in der Woche vorher haben die Spielerinnen Plakate gemalt, sämtliche Trommeln zusammen gesucht und natürlich haben es sich auch die Eltern nicht nehmen lassen, als riesiger Fan-Club mitzureisen. Die Anspannung bei den Mädels war riesig und die Nerven waren bis zum Zerreißen gespannt. Nach dem Anpfiff kam jedoch langsam Ruhe in die Gemüter und die Brunnthalerinnen legten sich mächtig ins Zeug. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Die Brunnthaler fassten in der Abwehr ordentlich zu und im Angriff gelangen tolle Spielzüge. Zur Halbzeit konnten wir uns ein respektables 9:9 erkämpfen, so dass noch alles offen war. In der zweiten Hälfte ließen die Kräfte jedoch langsam nach und die Abschlüsse scheiterten leider oftmals an der Torhüterin der Freilassinger. So ging unser Halbfinale mit 10:14 für ESV Freilassing aus. Natürlich waren die Mädels traurig, aber sie haben alle das Beste gegeben und sich toll gegenüber, wie sich im Finale herausstellen sollte, dem neuen Oberbayerischen Meister verkauft.

Beim Spiel um Platz 3, gegen den Verlierer des zweiten Halbfinales, dem TUS Prien, mussten wir uns leider auch geschlagen geben. In der Halbzeit noch in Führung liegend, ließen die Kräfte zu stark nach und die Priener gewannen zum Schluss Oberhand, so dass wir mit 15:20 verloren haben. Die Stimmung war trotzdem toll und dass wir als Handballneulinge so weit gekommen sind, ist ein sehr großer Erfolg - und wer weiß, mit ein wenig mehr Erfahrung können wir in Zukunft sicherlich auch solche Turniere gewinnen. Ein dickes Lob an meine Spielerinnen und ein großes Dankeschön an alle Eltern.