Weibliche TSV B – Jugend führt weiter das Landesliga Verfolgerfeld an….

Mit dem dritten Sieg in der Rückrunde sind unsere B Mädels der Rolle des Anführers vom Verfolgerfeld hinter dem HT München wieder mal gerecht geworden.
Zu Gast beim HCD Gröbenzell galt aber zunächst die Devise den Gegner nicht zu unterschätzen und so früh wie möglich die Weichen für den Auswärtssieg zu stellen.


Wie vom TSV Trainer vorhergesagt konnte der HCD das Spiel im ersten Durchgang durchaus offen gestalten und mit einem knappen 14:15 wurden die Seiten gewechselt.
Weiter der eigenen Linie treu bleiben und aus der nun defensiveren Abwehr heraus sichere Abschlüsse suchen im Angriff….so die ausgegebene Marschroute des TSV Coaches….
Dies wurde befolgt und so konnten die Gäste mit einem eindrucksvollen 6:0 Lauf die Weichen auf Auswärtssieg stellen.
Die Mädels vom HCD hatten dem anschließend kaum noch etwas entgegen zu setzen und so war nach 41 Minuten beim 24:31 endgültig der Spielausgang klar.
Besonders schön ist die Tatsache, dass jede Spielerin sich in die Torschützenliste hat eintragen können, ein weiterer Beweis, für die Team Leistung an diesem Tag.

Nun steht die Weihnachtspause an und ab 08. Januar die Vorbereitung auf die 2 Top Spiele in Ismaning und anschl. im letzten Heimspiel gegen den Liga Primus HT München.

Wir wünschen Allen Fans und Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Es spielten:
Lissi im Tor
Carina, Elena, Bogi, Lara, Lisa, Nadine, Malin und Jolina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.