U9 mit erneutem Sieg bei Schmuddel-Wetter

Bei starkem Regen und auf ungewohntem Kunstrasen gewannen die F-Junioren stark ersatzgeschwächt gegen den jüngeren Jahrgang des TSV Grünwald mit 5:1.

Nachdem einige Kinder kurzfristig erkrankt absagen mussten, ging es zum Auswärtsspiel nach Grünwald. Auch der Dauerregen machte das Spiel gegen den technisch starken jüngeren Jahrgang von Grünwald nicht einfach. So stand es gleich nach Beginn 1:0 für den Gastgeber. Nach vielen Chancen für beide Mannschaften blieb es bei der Führung für Grünwald zur Halbzeit. Doch je stärker der Regen wurde, desto mehr kamen die Jungs des TSV ins Spiel. Unser Jahrgangs-gemischtes Team wurde zur Halbzeit wieder in neue Positionen aufgeteilt. Und schon wurden Tore geschossen. Die Jungs spielten eine tolle und kämpferisch einwandfreie zweite Halbzeit. Daniel, Bene (2) und Edis (2) drehten das Spiel zum 1:5 Sieg. Auch unser Torwart der zweiten Halbzeit Henning machte seine Sache super.

Schon nächste Woche geht es mit einem Heimspiel gegen Sachsenkam weiter. Toll gemacht Jungs. Vor allem, weil ihr nach Rückstand so toll zurück gekommen seid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.