U9 Funino-Turnier ausgefallen und trotzdem Spaß gehabt

Am 03.10.19 fand der erste bayernweite Funinotag für F-Jugenden statt. Das Turnier dieser speziellen Spielform im 3 gegen 3 auf jeweils 2 Minitore ist eine tolle Alternative zum Kleinfeldformat. Voller Vorfreude starteten die drei Teams mit je vier Spielern zum Turnier nach Holzkirchen.

Trotz Feiertag meldeten sich erfreulicherweise 12 Jungs zum Turnier, die vom Trainer in drei 4er-Teams eingeteilt wurden. Um 08:45 Uhr am Spielort angekommen, folgte die böse Überraschung. Das Turnier wurde kurzfristig aufgrund des nächtlichen Dauerregens abgesagt. Leider teilte uns dies der Ausrichter TUS Holzkirchen nicht mit. So standen wir mit den enttäuschten Jungs in Holzkirchen. Um das Beste aus der Situation zu machen, fuhren wir nach Brunnthal zurück, um dort ein Trainingsspiel in Trikots zu absolvieren. Trotz Kälte und dem nicht stattgefunden Turnier, machten die Jungs super mit. Und auch die Eltern halfen anschließend tatkräftig mit.

So war es doch noch ein gelungener Vormittag und die Jungs hatten viel Spaß beim Kicken. Vielen Dank an die Kinder und Eltern für das Verständnis des abgesagten Turniers und dem daraus resultierenden Chaos. Am kommenden Samstag geht es dann im Liga-Betrieb weiter. Diesmal geht es nach Grünwald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.