U9 beim Hallenturnier in Neuperlach erfolgreich

In einem sehr stark besetzten Turnier mit Stadtmannschaften erreichten die jungen Kicker des TSV einen tollen vierten Platz von zehn Mannschaften. Und das, obwohl in sechs Spielen nur ein Tor erzielt wurde.

Mit einer jahrgangsgemischten Mannschaft ging es bereits am frühen Samstag nach Neuperlach. Viele Absagen im Vorfeld erschwerten es dem Trainer eine Mannschaft aufzustellen. In der Vorrunde wurde gegen RW Oberföhring, Sportbund München Ost, VfB München und Neuperlach 1, ein Sieg, zwei Unentschieden und eine Niederlage geholt. Aufgrund der ganz engen Tabellenkonstellation kamen wir durch sehr viel Glück ins Halbfinale. Hier wartete der spätere Turniersieger Höhenkirchen. Gegen unseren Nachbarn waren wir aber chancenlos. Mit 2:0 ging das Halbfinale verloren. Leider unterlagen wir auch im letzten Spiel im Elfmeterschießen und wurden vierter. Der Trainer ist mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden, da die Gegner meistens technisch stärker waren. Aber wir hatten keinen Respekt und haben super dagegengehalten. 

Auch noch ein schönes Highlight bei der Siegerehrung, bei welcher die beiden teilnehmenden Mädchen am Turnier – unter anderem unsere Lea – besonders geehrt wurden. So ging ein langer, erfolgreicher Tag zu Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.