U13 mit starkem Beginn in Sauerlach

Der Jahrgang 2006 begann stark in Sauerlach. Extra für diesen Jahrgang wurde das heutige Turnier in Sauerlach ausgerichtet. Und da wollten wir unbedingt dabei sein, um uns mit gleichaltrigen zu messen.

Leider waren einige Jungs kurzfristig verhindert bzw. verletzt. So musste ein 2007er Spieler aushelfen, um überhaupt die Mannschaft an den Start zu bringen. Um so beeindruckender war die Leistung in den ersten Spielen. Im ersten Spiel wurde ein Unentschieden gegen den späteren Turnierzweiten Lenggrieser SC ein 0:0 geholt. Im zweiten Spiel wurde sogar der SC Baierbrunn mit 1:0 besiegt. Dann kam im entscheiden Spiel gegen Sauerlach II leider die ersten Niederlage. Diese verhinderte dann den Halbfinaleinzug. Sehr ärgerlich, da man hier sehr überlegen war. Im letzten Gruppenspiel gegen Rot Weiß Oberföhring und späteren Turniersiegen verloren die Jungs dann aufgrund der Stärke des Gegners 1:0. Das lange Turnier zehrte an den Kräften, sodass wir auch das Spiel um Platz 7 gegen Weyarn mit 2:0 verloren. Leider wurde die gute Leistung – auch durch die stark dezimierte Mannschaft – nur mit dem 8. Platz von 10 Mannschaften belohnt. Mit ein wenig Glück wäre das Halbfinale drin gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.