U13 holt die ersten drei Punkte

Am heutigen Samstag ging es zum SC Wörnsmühl. Und dies war bereits eine große Herausforderung für die neu formierte U13 mit den gemischten Jahrgängen 2006 und 2007.Dabei harmonierten die Mannschaftsteile bereits im ersten Spiel überraschend gut. So wurden sehr gute Torchancen herausgespielt, welche entweder der sehr gute gegnerische Torwart oder Pech im Abschluss vereitelte. Eine Chance konnte Florian dann aber mit einem tollen Schuss zur 1:0 Halbzeitführung verwerten. Nach der Halbzeit ging es abwechslungsreich weiter und unser Torwart Luan konnte sich über Arbeit nicht beschweren. Überraschend viel der Ausgleich. Doch Florian konnte sofort wieder den Führungstreffer markieren. In einer spannenden Schlussphase erzielte Nico dann das 1:3 und das Spiel schien entschieden. Doch fünf Minuten vor Schluss erzielten die Gastgeber den 2:3 Anschlusstreffer. So wurde es nochmal eng. Aber die Mannschaft zeigte am Ende eine starke kämpferische Leistung und gewann verdient und die ersten drei Punkte wurden eingefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.