U13 Auch bei Deisenhofen 3 gibt’s nix zu holen

Heute ging es zu unseren Nachbarn des FC Deisenhofen 3. Im Hinspiel zeigte sich bereits, dass es sich um einen technisch guten und spielstarken Gegner handelt.

In einem sehr engen und verbissenen Spiel konnten wir nach vorne kaum Akzente setzen. Wieder traten wir – wie fast in allen Spielen – nicht in Bestbesetzung an. Einige Spieler fehlten verletzungsbedingt. So mussten wieder zwei E-Jugend-Spieler aushelfen, die ihre Sache toll gemacht haben. Bereits in der ersten Halbzeit zeigte sich, dass der Gegner mit sehr viel Einsatz und Kampfbereitschaft unseren Jungs den Schneid abkaufte. Trotz der 1 : 0 Halbzeitführung für Deisenhofen war zu diesem Zeitpunkt noch alles drin. Leider konnten wir nach vorne kaum Chancen entwickeln und kassierten folgerichtig noch zwei Tore zum 3 : 0 Endstand für Deisenhofen. Die Jungs gehen jetzt in die verdienten Osterferien, um dann die vielen Spiele, die im Mai und Juni vor uns liegen, zu bestreiten. Hier werden auch wieder Siege folgen. Kopf hoch Jungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.