U11 mit Sieg zum Abschluss der Rückrunde

Zum Abschluss der Rückrunde zeigten die Jungs der U11 nochmal eine tolle Leistung. Ohne Auswechselspieler und viele Stammkräfte siegten die Jungs völlig verdient mit 9:3 gegen Waakirchen.

Aufgrund vieler Verletzungen und Absagen mussten die Jungs – wie auch er Gegner – ohne Auswechselspieler auskommen. Da sich auch noch ein Gegner verletzte entschied der Trainer auch einen eigenen Spieler heraus zunehmen und man spielte 5:5, um die Fairness zu wahren. Die Halbzeitführung von 5:0 ging völlig in Ordnung. Danach folgten einige Positionswechsel und der Gegner kam zum zwischenzeitlichen 5:2 heran. Doch die Jungs rissen sich nochmal zusammen und siegten völlig verdient mit 9:3. ganz besonders freute die Trainer ein Treffer von Julius, der aufgrund eines Umzugs leider künftig nicht mehr  für uns spielen wird. Die Trainer bedanken sich bei den Jungs und Eltern für eine insgesamt gelungene Saison. Die Hinrunde mit nur einer Niederlage und die Rückrunde mit drei Siegen waren ein toller Erfolg. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.