Torfestival in Waldram – 12 Tore und kein Sieger beim U17-Test in Waldram

Das zweite Testspiel lief für unsere B-Jugend alles andere als ruhig ab. Das neue System wurde nun zum zweiten Mal getestet und es wurden gleich die Vorzüge wie Schwächen deutlich. Sechs Tore waren vorne deutlich zu wenig, wenn man die Häufung guter Chancen betrachtet. Im Gegenzug mussten die Jungs auch sechs Tore fressen – deutlich zu viel! Insgesamt kann man von der Moral der Bruschen, die zur 30. Spielminute noch 3:0 gegen die Gastherren aus Waldram zurücklagen nur schwärmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.