Start-Ziel-Sieg der Landesliga B-Jugend Mädels

Im vorletzten Heimspiel dieser Saison konnten die Brunnthaler Spielerinnen mal wieder Ihren berechtigten Anspruch auf Platz 2 untermauern.
Von Beginn an in der Abwehr gut eingestellt vom TSV Coach auf die 2 Spielmacherinnen der Gäste aus Prien und mit einem effektiven Angriffsspiel, machten die Brunnthalerinnen nach 13 Minuten beim 7:1 mehr als deutlich, welches Ziel sie hatten.


Immer wieder stellte sich die TSV Abwehr erfolgreich gegen die wechselnden Angriffsversuche der Gäste und mit einem 12:5 wurden die Seiten gewechselt.
Die mahnenden Worte des Trainers waren durchaus berechtigt, Prien hatte das Spiel noch nicht ganz abgehakt und so entwickelte sich im 2ten Durchgang eine deutlich ausgeglichenere Partie.

Prien konnte aber den Abstand nicht wirklich verringern, so dass der erneute Heimsieg nie die Gefahr geriet.
Am Ende verabschiedete man sich freundschaftlich und für das TSV Team steht in der kommenden Woche die Vorbereitung für das letzte Spiel in 2017 in Gröbenzell an.

Hier will man erneut eine gute Vorstellung abliefern und mit Platz 2 in die Weihnachtspause gehen.

Es spielten:
Lissi und Cathi im Tor

Carina, Elena, Lara, Malin, Nadine, Hanna, Lisa, Neela, Jolina und Bogi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.