U17 mit erstem Vorbereitungsspiel

Unsere B-Junioren haben am Montag ihr erstes Vorbereitungsspiel beim SC Baldham-Vaterstetten bestritten. Unsere aus urlaubsgründen stark dezimierte Mannschaft hatte dank der C-Jugned Talente Mick und Timo immerhin 12 Mann zur Verfügung.

Die starken Baldhamer brachten unsere Jungs von Minute eins an an ihre Grenzen und bestimmten das Spielgeschehen mit viel Ballbesitz. Das taktische Vorhaben, die Verschiebebewegung in diesem Spiel zu trainieren, konnte in der ersten Halbzeit noch nicht gut umgesetzt werden. Unsere Jungs konnten hörten aber in der Halbzeitpause gut zu und konnten in der zweiten Halbzeit die taktischen Vorgaben besser umsetzen.
Trotz der klaren Überlegenheit des Gegners gab unser Team nicht auf und kämpfte bis zum Schlusspfiff.

Die Mannschaft hat gezeigt, dass taktische Vorgaben angenommen und umgesetzt werden können und boten eine Klasse Laufleistung. Gerade durch die Stärke des Gegners wurden uns Schwächen und Fehlerquellen deutlich aufgezeigt. So sollte es in einem Vorbereitungsspiel sein!
ein sehr wertvolles Spiel also für unsere Jungs! Das Team hat noch viel Arbeit vor sich und freut sich auf die erste Kreisklasse – Saison.

Auf geht’s TSV BB

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.